Lichter in der Nacht

Die Nacht ist die dunkle Seite des Tages. Sie ist wichtig für die Regeneration und befreit uns von den Zwängen des Tages. Allerdings birgt sie auch manchen Schrecken, Angst vor Geistern und Dämonen und der Einsamkeit. Gerade in der dunklen Jahreszeit, wenn die Nächte lange dauern, freuen wir uns über bunte Lichter. Zuviel Licht stört aber auch den Rhythmus des Lebens. Unsere Fotografinnen und Fotografinnen zeigen ihre Sicht auf die “Lichter in der Nacht”.

Diesen Beitrag teilen

Aktuell